pain7red

pain7red

Acryl und Kunstblut auf Leinwand, 90 x 130 cm, 2000/2019

Dieses Bild habe ich eigentlich schon am 2.Dezember 2000 gemacht, aber erst jetzt überarbeitet, signiert und lackiert. Es entstand bei meiner Rot-präsentation im Seminar über Farbe bei Prof. Bette an der FH-Potsdam.

Dabei war ich frisch glatt rasiert, der ganze Kopf war weiß geschminkt, an meiner Schläfe lief Kunstblut herab und ich kam mit einem Beil bewaffnet bei düsterer Hintergrundmusik hervor, ging auf die noch völlig weiße Leinwand zu und hackte mehrfach auf sie ein. Ich traf nicht sofort auf die präparierte Stelle. Aber als ich nach vier maligen Zuschlagen das erste Blut sah, ging ich sehr zufrieden weg und setzte mich. Das Blut floß langsam und der Raum war eine ganze Weile still.

pain7red – Front
Acryl und Kunstblut auf Leinwand
90 x130 cm
2019 ©Rumpelstil

pain7red (Detail Front)
Acryl und Kunstblut auf Leinwand
90 x130 cm
2019 ©Rumpelstil
pain7red
Acryl und Kunstblut auf Leinwand
90 x130 cm
2019 ©Rumpelstil

pain7red (Detail)
Acryl und Kunstblut auf Leinwand
90 x130 cm
2019 ©Rumpelstil

Die Wand dahinter sah auch sehr gut aus. Deutlich kann man hier zwei Kerben sehen.

pain7red
By ©Rumpelstil 2000|2019
pain7red-Wand
By ©Rumpelstil 2000|2019